Sportverletzungen: 1. Hilfe leisten
und Trainingsintensität nach Verletzungen anpassen
Kursnummer 1412102.221
Kursdatum 10.04.21 - 10.04.21
Kurszeit 09:00 - 16:00
Kursort Winterthur
Kursdauer 1 Tage
Sprache deutsch
Anmeldeschluss 10.03.2021
Buchungsstand Es sind noch Plätze frei
Beschreibung

Wie reagiere ich richtig bei Sportverletzungen? - 1.Hilfe im Ernstfall, wie kann ich einen Sportler während einer Verletzungspause korrekt begleiten?                                                                                                                    Theorie: Sportverletzung verstehen (medizinische Grundkenntnisse)                                                                         Praxis: 1. Hilfe, Massnahmen bei Kopfverletzungen, Gelenk- und Muskelverletzungen, Kreislaufbeschwerden. Trainigsprogramme auf Verletzungen / Beschwerden anpassen können (Schulter, Ellbogen, Hand, Knie, Fuss).

Ziele

Die Teilnehmenden erkennen körperliche Verletzungen und können erste Hilfemassnahmen anwenden. Zudem erlenen sie ein Grundverständnis für die Trainingsplanung/Trainigsbelastung nach Sportverletzungen.

Voraussetzung

Trainererfahrung ggf. im Leistungssport

Zielgruppe

Personen mit einer Leitenden Funktion im Sportbereich

Kurskosten
Aktives STV-Mitglied CHF 150.00
Passives-/Nicht-STV-Mitglied CHF 250.00
Veranstalter STV-FSG
Kursart Spezialkurs
Sachbearbeiter/-in Lea Odermatt
062 837 82 25
lea.odermatt@stv-fsg.ch
Anmeldebeginn 01.08.2020
Anmeldung Hier geht es zur Anmeldung